Linguine mit Thunfischragout

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN
350 g Linguine
1 Dose Rio Mare Thunfisch in Olivenöl á 160 g
1 Karotte
1 Stangensellerie
½ Zwiebel
200 g gefrorene Erbsen
100 g Tomatensauce
40 g natives Olivenöl extra
1 kleiner Bund Petersilie
Salz

Stampa Ricetta

REZEPT TEILEN

Verwendetes produkt

Thunfisch in Olivenöl, aus Angelfang, 160g

Produkt ansehen

Zubereitung

    1. Die Linguine im Salzwasser bissfest kochen.

    2. Das Gemüse waschen. Die Karotte und den Zwiebel würfeln, die Sellerie in dünne Scheiben schneiden und die Petersilie hacken.

    3. Karotten, Sellerie und Zwiebel in einer Pfanne mit dem Olivenöl sautieren bis sie goldbraun sind. Erbsen und Tomatensauce dazugeben, mit etwas Salz würzen und ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Dann den abgetropften Thunfisch und die Petersilie in das Ragout geben, alles vorsichtig vermengen.

    4. Die Linguine auf 4 Tellern anrichten, das Ragout darüber geben und servieren.