Home Rezepte Linguine mit Thunfisch und Erbsen

Linguine mit Thunfisch und Erbsen

  • 30 Minuten
  • 4 Personen
  • Thunfisch in Olivenöl 160g

Zutaten

  • Thunfisch
    Rio Mare
    in Olivenöl
    1 Dose
  • Linguine 350g
  • Karotte 1
  • Staudensellerie 1
  • Zwiebel 1/2
  • Gefrorene zarte Erbsen 200g
  • Tomatenmark 100g
  • natives Olivenöl extra 40g
  • Petersilie Ein Zweig
  • Salz nach Bedarf

Zubereitung

1. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Das Gemüse putzen, die Karotte in Würfel, den Sellerie in Scheiben und die Zwiebel in Würfel schneiden, dann die Petersilie hacken.

2. Die Linguine in das kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung garen.

3.
Karotte, Sellerie und Zwiebel in einer Pfanne in Öl goldbraun anbraten, Erbsen und Tomatenmark dazugeben, salzen und etwa 10 Minuten kochen. Anschließend den abgetropften Thunfisch und die Petersilie in die Sauce geben.

4.
Die Linguine abgießen, würzen und mit der Thunfisch Sauce vermengen, servieren & genießen.

ZUTATEN: Thunfisch*, Olivenöl, Salz
*Euthynnus (Katsuwonus) pelamis

Jetzt Online kaufen