Home Rezepte Mehrkornbrötchen mit gegrillten Makrelenfilets, getrockneten Tomaten und gegrillten Zucchini

Mehrkornbrötchen mit gegrillten Makrelenfilets, getrockneten Tomaten und gegrillten Zucchini

  • 35 Minuten
  • 4 Personen
  • Gegrillte Makrelenfilets in nativem Olivenöl extra

Zutaten

  • Mehrkornbrötchen 4 Stk.
  • Rio Mare Makrelenfilets in Olivenöl Extra à 120g 2 Dosen
  • Zucchini 12 Scheiben
  • getrocknete Tomaten, eingeweicht 4
  • griechisches Magerjoghurt (0 %) 200 g
  • Senf 2 EL
  • Schnittlauchhalme 5
  • natives Olivenöl Extra ein Spritzer

Zubereitung

1. Zucchini waschen und der Länge nach in dünne Streifen schneiden und die getrockneten Tomaten in warmen Wasser einweichen.

2. Die Makrelenfilets abtropfen lassen.

3. Joghurt, Senf, den Schnittlauch (mit einer Schere in Röllchen geschnitten) und das Olivenöl mit einer Gabel gut verrühren.

4. Die Brötchen toasten und mit der Joghurtsauce, gegrillten Makrelenfilets, gegrillten Zucchini und den getrockneten Tomaten füllen und sofort genießen.

ZUTATEN: Makrelen* 87%, natives Olivenöl extra 10%, Salz.
*Scomber scombrus