Home Rezepte Bruschetta aus Roggenbrot mit Avocado, Kirschtomaten und gegrillter Makrele

Bruschetta aus Roggenbrot mit Avocado, Kirschtomaten und gegrillter Makrele

  • 20 Minuten
  • 4 Personen
  • Gegrillte Makrelenfilets in nativem Olivenöl extra, 120g

Zutaten

  • Gegrillte Makrele
    Rio Mare
    in nativem Olivenöl extra
    1 Dose
  • Roggenbrot 8 Scheiben
  • Limetten 2
  • Reife Avocado 1
  • Kirschtomaten 7-8
  • Natives Olivenöl Extra 3 EL
  • Tabascosauce ein paar Tropfen
  • Natives Olivenöl extra 40g
  • Schwarzer Pfeffer frisch gemahlener

Zubereitung

1. Zuerst das Brot toasten; in der Zwischenzeit die Schale von den Limetten abreiben und beiseitestellen.

2. Avocado halbieren, Schale und Kern entfernen, das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken und Tabascosauce, Limettensaft sowie Olivenöl hinzufügen. Alle Zutaten verrühren, bis eine glatte, cremige Sauce entstanden ist.

3. Kirschtomaten würfeln. Einen Löffel Sauce auf das getoastete Brot geben, mit den Tomatenwürfeln und der abgetropften Makrele belegen.

4. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit Limettenzesten bestreuen. Sofort servieren.

ZUTATEN: Makrelen* 87%, natives Olivenöl extra 10%, Salz.
*Scomber scombrus