Pasta mit Thunfisch, Frühlingszwiebel und Brösel

Zutaten

Für 4 Personen

2 x Rio Mare Thunfisch mit Chili à 80 g
350 g Pasta deiner Wahl
4 Frühlingszwiebeln
50 g Semmelbrösel
ein paar Zweige Thymian
50 g natives Olivenöl extra
300 g Kirschtomaten
Salz

Stampa Ricetta

REZEPT TEILEN

Verwendetes produkt

Thunfisch in Olivenöl mit Chili, aus Angelfang, 130g

Produkt ansehen

Zubereitung

    1. Die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit 30 g Öl und etwas Salz anbraten, anschließend etwas Wasser hinzugeben und etwa zehn Minuten bei schwacher Hitze garen lassen. Dann die gegarten Frühlingszwiebeln aus der Pfanne nehmen und die halbierten Kirschtomaten in der restlichen Kochflüssigkeit einige Minuten anbraten.

    2. Reichlich Wasser zum Kochen bringen und die Pasta kochen.

    3. Die Semmelbrösel in einer Pfanne mit dem Thymian und dem restlichen Öl anbraten.

    4. Die Nudeln abgießen, mit den Frühlingszwiebeln, den Kirschtomaten, dem Thunfisch und der Chilischote anrichten, gut umrühren und mit den gerösteten Semmelbröseln und dem Thymian bestreuen.