Cannelloni mit Thunfischfülle und gelber Paprikacreme

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN
16 Stück Cannelloni



Für die Cannelloni-Fülle:
480g Rio Mare Thunfisch in nativem Bio-Olivenöl extra
2 Eier
1/8l Obers
3 EL Parmesan gerieben
1 kleine Chilischote
1 Semmel, entrindet & fein gewürfelt
Salz, Pfeffer



Für die Paprikasauce:
250g Zwiebel, fein gewürfelt
4 Knoblauchzehen
1/8l Olivenöl
4 gelbe Paprika
2 saure Äpfel
3/4l Obers
Salz, Pfeffer

Stampa Ricetta

REZEPT TEILEN

Zubereitung

    Zubereitung Cannelloni-Fülle:

    1. Thunfisch abtropfen und anschließend fein hacken.

    2. Die Chili ebenfalls fein hacken und gemeinsam mit dem Thunfisch und den restlichen Zutaten zu einer sämigen Masse verrühren.

    Zubereitung Sauce:

    1. Den fein gewürfelten Zwiebel und den feingehackten Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, die gewürfelten Paprika und Äpfel kurz mitrösten.

    2. Mit Obers aufgießen und danach zu einer cremigen Sauce mixen.

    Zubereitung Cannelloni:

    1. Die Cannelloni mit der Thunfischmasse füllen und in eine feuerfeste Form legen.

    2. Mit der Paprikasauce vollständig übergießen.

    3. Die feuerfeste Form mit Alufolie bedecken und bei 190°C ca. 35-40 Minuten im Rohr dünsten.